b) ABL eMC2, 2 x 22 KW
b) ABL eMC2, 2 x 22 KW
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, b) ABL eMC2, 2 x 22 KW
  • Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, b) ABL eMC2, 2 x 22 KW

Beschreibung

Mit ihrem attraktiven, extrem wetterfesten und pulverbeschichteten Metallgehäuse ist die Ladesäule eMC2 die ideale Lösung für den halböffentlichen Bereich. Die eMC2 bietet zwei Ladepunkte als Typ 2 Ladesteckdosen mit einer Ladeleistung von je 22 kW. Unsere DC-Fehlerstromerkennung bauen wir serienmäßig in die eMC2 ein. Dank einer RFID- Zugangssteuerung über ein internes GSM-Modul mit OCPP ist die eMC2 perfekt für die effiziente und über eine Nutzerplattform gesteuerte Ladung von Elektrofahrzeugen vorbereitet. Zwei MID-konforme Zähler erlauben eine Abrechnung nach Kilowattstunden. Die Ladesäule ist als Master konzipiert und kann zur Steuerung von Slave-Ladesäulen genutzt werden. Das Master-Slave-Verfahren eignet sich für Gruppenlösungen, die über ein Backend-System abgerechnet werden.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 90 kg
Maße 161 × 59 × 22 cm

b) ABL eMC2, 2 x 22 KW

Normaler Preis
6.590,00 €
Sonderpreis
6.590,00 €
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 

Beschreibung

Mit ihrem attraktiven, extrem wetterfesten und pulverbeschichteten Metallgehäuse ist die Ladesäule eMC2 die ideale Lösung für den halböffentlichen Bereich. Die eMC2 bietet zwei Ladepunkte als Typ 2 Ladesteckdosen mit einer Ladeleistung von je 22 kW. Unsere DC-Fehlerstromerkennung bauen wir serienmäßig in die eMC2 ein. Dank einer RFID- Zugangssteuerung über ein internes GSM-Modul mit OCPP ist die eMC2 perfekt für die effiziente und über eine Nutzerplattform gesteuerte Ladung von Elektrofahrzeugen vorbereitet. Zwei MID-konforme Zähler erlauben eine Abrechnung nach Kilowattstunden. Die Ladesäule ist als Master konzipiert und kann zur Steuerung von Slave-Ladesäulen genutzt werden. Das Master-Slave-Verfahren eignet sich für Gruppenlösungen, die über ein Backend-System abgerechnet werden.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 90 kg
Maße 161 × 59 × 22 cm